Freitag, 7. Juni 2013

Wand betüdeln mal anders ^^

Huhu,

gestern hab ich mich spontan an ein "aus Alt mach Neu" Projekt gesetzt. Ich hatte noch eine alte Leinwand die für viel mist hergehalten hatte und dementprechend sah sie auch aus <_<

Also Teppischmesser geschnappt und den Stoff ab machen. Das Holzgestell konnt man ja noch prima benutzen. Dann hab ich gut ne halbe stunde vor dem leeren Holzgestell gesessen und überlegt was ich jetzt wie mache ^^.

Naja nen kleine inspiration hatte ich durch eine DIY Seite bei Facebook bei der ich ähnliches gesehen hatte. Also schnell alles ausgesucht und ran an den naht trenner und anschliessend an die Nähmaschine! Na ich zeig euch mal das erste Bildchen :-)

Da sieht man also des hässliche stück leinen ^^ von alten Jeanshosen hab ich ein paar Popotaschen abgetrennt und des Blümsche hatte ich noch von einem unheimlichen Haarreif-fehlkauf O.o


Lange rede kurzer sinn. Hier ist das fertige gebilde :-) die Taschen betüddelt und mit normalen und einem zierstich aufgenäht :-).






Nun hüpscht das schöne stück meinen Nähplatz auf. Ist nicht nur ein schöner Hingucker sondern auch ein prima Utensilio :-D !












Kommentare:

  1. Wow,das sieht klasse aus und der tolle Hintergrund Stoff passt perfekt.lg Conny

    AntwortenLöschen
  2. Danke Conny :-) da sollen auch noch ein zwei stück folgen ^^ :-) schön das es dir gefällt! :-D

    AntwortenLöschen